Whitney von der Ehrfelder-Hölzung

Körbericht

Neuankörung 11.08.2018

Körmeister/in: Hans-Jürgen Begier

Gesamturteil: Groß, gehaltvoll, mittelkräftig, trocken, fest, gestreckt, guter Typ und Ausdruck, guter Kopf und Stirnansatz. Etwas flacher Widerrist, fester Rücken, die Kruppe ist etwas abschüssig und kurz, der Oberarm und das Schulterblatt sollten länger sein und schräger liegen, gute Hinterhandwinkelungen, feste Sprunggelenke, gute Brustverhältnisse, Ellenbogen nicht geschlossen, gerade Front und Schrittfolge, ausreichende Gänge. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

Weitere Infos

Wurftag: 07.12.2012
V: Roy von der Ehrfelder-Hölzung
M: Fenja von der Ruhl

Züchter: Ingo Henningsen

Schaubewertung: V, angekört für 2019/2020
Ausbildungskennz.: IGP 2
Gesundheitsergebnisse: HD fast normal/ED normal
Untersuchung auf DM: Befund: N/N